Informationen für Besucher

Bitte lies die folgenden Informationen sorgfältig durch, bevor du dich anmeldest.

  • SEMINARTEILNAHME

    Die Seminare stehen allen offen und finden im Ashram statt. Kinder sind herzlich eingeladen, an den täglichen Pujas teilzunehmen, aber sie können erst ab einem Alter von 15 Jahren an den Seminaren teilnehmen. Hier sind die Seminarzeiten:

      Freitag 19:30h - Sonntag 16:00h
      Das Seminar beginnt am Freitag Abend mit der Puja und dem anschliessenden Abendessen.
    Um sicherzustellen, dass alle die gleichen Teilnahmechancen haben, beginnt die Anmeldung immer erst am Tag nach dem Ende des vorhergehenden Seminares. Sämtliche Anmeldungen sowie Absagen müssen zehn Tage vor Seminarbeginn eingereicht werden.

  • TAGESBESUCH

    Jeder und Jede kann den Tempel besuchen und an unseren täglichen Pujas (Verehrung) teilnehmen. Schau die Puja-Zeiten im Kalender nach. Bitte melde deinen Besuch online an.

  • LÄNGERE AUFENTHALTE

    Nimm eine Auszeit und verbringe ein paar Tage im Ashram. Du integrierst dich in den Alltag des Ashrams und nimmst an allen Pujas (Verehrung) teil. Bitte melde deinen Aufenthalt mindestens drei Tage im voraus online an.

  • MITMACHEN

    Für den Betrieb des Ashrams braucht es die Unterstützung von motivierten und freiwilligen Helfern. Wenn du bei den Bauarbeiten oder den täglichen Arbeiten im und ums Haus mitmachen möchtest, meldest du dich bitte online an.

  • UNTERKUNFT

    Du kannst im Ashram übernachten. Die Bettenzahl im Ashram ist jedoch beschränkt. Deshalb kann es vorkommen, dass du deine Unterkunft selber organisieren musst. Leider können Kinder nicht im Ashram übernachten. Versuch es gegebenenfalls mit diesen freundlichen lokalen Hotels:

  • KOSTEN

    Der gesamte Betrieb des Ashrams (Unterkunft, Tempel, Seminare, Gebäudeunterhalt und Bauarbeiten am Tempel etc.) wird ausschliesslich mithilfe von freiwilligen Spenden finanziert. Alle Mahlzeiten werden mit offerierten Lebensmitteln zubereitet - unser Essen ist einfach, günstig und vegetarisch (und köstlich!)

  • MITBRINGEN

    Du brauchst Schlafsack, Kissenbezug, Taschenlampe, Hausschuhe, warme Kleider (es kann in den Bergen auch im Sommer empfindlich kalt werden), gute Schuhe, Regenzeug und Arbeitskleidung. Es ist besser, mit Rucksack als mit Koffer oder Reisetasche zu kommen, weil die letzten paar hundert Meter zum Ashram zu Fuss zurückgelegt werden müssen.

  • ALLGEMEINES

    • Reiseplanung und Versicherung unterliegen deiner Verantwortung.
    • Rauchen und Drogen im und um den Ashram sind nicht erlaubt.