Selbstvertrauen und Sprituatität

Guru Sri Subramanium, Gründer von Skanda Vale Ashram in Wales und von Somaskanda Ashram in der Schweiz, beschreibt das Problem der falschen Frömmigkeit, Sanftmut und Mangel an Selbstvertrauen in der Spiritualität. Er weist darauf hin, dass es in Wirklichkeit bei wahrer Demut darum geht, sich der eigenen angeborenen Göttlichkeit bewusst zu werden.

Satsang & Videos

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

2021-04-20T15:21:58+02:0020. März 2020|
Go to Top