Neue Ankunft von Lord Nataraj

Vor kurzem kam ein neues Murti von Lord Nataraj in Somaskanda Ashram an. Unter strikter Einhaltung der Anforderungen für einen Covid-freien Tempelbesuch wurde dieses fast lebensgroße Bildnis vom Anhänger abgeladen und an seinen ersten Aufenthaltsort in seinem neuen Zuhause gebracht. Geniesst die Eindrücke dieses bemerkenswerten Momentes.

Woher kommt dieser Lord Nataraj?

Die Geschichte beginnt in einem Brockenhaus im Grossraum Zürich, wo ein Verehrer von Lord Shiva die Statue vor einigen Jahren erwarb. Nach einiger Zeit kam er zum Schluss, dass dieser Nataraj an einen Ort gebracht werden sollte, der für ein solch erstaunliches Murti besser geeignet ist. Ein lieber Freund unterstützte ihn dabei, den Nataraj dem Tempel als grosszügige Spende zu übergeben. Mehr ist über die Herkunft und frühere Geschichte dieses wunderbaren Lord Nataraj nicht bekannt, aber wir bewundern alle das göttliche Lila, das stattfand und diesem Murti ermöglichte, nun im Somaskanda Ashram zu residieren.

Satsang & Videos

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

2021-06-29T08:10:26+02:0029. Juni 2021|

Share this page:

Go to Top