Ankunft des Lingams

Zu Beginn vergangener Woche war es endlich soweit: Die lange Reise von Lingam und Nandi von Indien zum Tempel erreichte ein grosses Etappenziel. Die Murthis, die ein paar Tage zuvor mit dem Schiff in Hamburg angekommen waren, wurden mitsamt ihrem Container auf der Schiene nach Basel gefahren und von dort per Camion nach Schiers gebracht. Dort wurden sie mit Ausnahme von Nandi auf kleinere Lastwagen umgeladen, die sie dann zum Tempel weit oberhalb Fideris brachten. Nandi wird wegen seines grossen Gewichtes von über drei Tonnen mit einem anderen Spezialfahrzeug in den nächsten Tagen hoch transportiert werden. Beim Tempelhaus angekommen wurden die Bestandteile des Lingams sorgfältig ausgeladen und entsprechend platziert, damit sie schon bereit waren für eine erste Reiningung im Wasserbad. Wir freuen uns sehr über die Ankunft der Murthies und sind gespannt, wie das Lingam dann zusammengesetzt aussehen wird – das werden wir aber erst an der Einweihung des Tempels erleben!

Satsang & Videos

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Englisch

2019-10-25T11:20:39+02:0014. August 2016|

Share this page:

Go to Top